Anfragen
PDF
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Es gibt viel Sehenswertes in Bozen

Es gibt viel Sehenswertes in Bozen

Wer Kunst und Kultur liebt und in Südtirol unterwegs ist, wird Bozen besondere Aufmerksamkeit widmen. Die erst römische, dann langobardische und fränkische Siedlung zwischen Talfer und Eisack erhielt im späten Mittelalter das Stadtrecht. Imposante Bürgerhäuser wuchsen in der Renaissance und zur Barockzeit und beeindrucken uns auch heute mit ihren malerischen Erkern, schönen Fassaden und Lichthöfen. Das altstädtische Ensemble von Bozen mit seinen Märkten und Laubengassen gehört zu den ersten Impressionen, wenn man Sehenswertes in Bozen sucht. Als Gast im Hotel Kolping wohnen Sie so zentral, dass Sie alle wichtigen Orte fußläufig schnell aufsuchen können.

Sakrale Kunst – bürgerliche Prachtentfaltung

Sakrale Kunst – bürgerliche Prachtentfaltung

Die wohl wichtigste Sehenswürdigkeit auf kulturhistorischem Gebiet ist die gotische Pfarrkirche aus dem 14./15. Jahrhundert – der Bozner Dom. Bewundernswert ist ihr filigran 62 m in den Himmel wachsender Turm. Die Grabkapellen und die mittelalterlichen Bilderzyklen an der rechten Langhauswand verdienen einen näheren Blick. Auch die um 1275 erbaute Dominikanerkirche mit ihrer beeindruckenden Johanniskapelle lohnt einen Besuch. Außerhalb dieser sakralen Gebäude wird viel von dem Geist lebendig, der seit Jahrhunderte durch Bozen weht und die Kulturen des Alpenraums miteinander verbindet – so am Waltherplatz, dem Obstmarkt oder dem Kornplatz, um den sich einstmals die ersten städtischen Bebauungen konzentrierten.

Museen, Promenaden und Kultur-Events

Museen, Promenaden und Kultur-Events

Natürlich halten auch die Museen viel Sehenswertes in Bozen bereit. Das Museum für moderne Kunst ebenso wie das städtische Museum, in dem es u.a. eine große Trachtensammlung gibt. Gleich in seiner Nähe führt die idyllische Wassermauerpromenade bis zum Schloss Maretsch. Nicht vergessen soll an dieser Stelle ein Hinweis sein, dass Bozen als Schauplatz von Konzerten und Kunstausstellungen einen weithin guten Ruf hat.

Galeriemodus

Inhalte einblenden