Anfragen
PDF
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Törggelen beim Herbsturlaub in Südtirol

Törggelen beim Herbsturlaub in Südtirol

Zur Erntezeit verfärbt sich das Laub im Eisacktal zu einem beeindruckend farbigen Landschaftsgemälde. An der Weinstraße, wo Bozen liegt, beginnt jetzt für die Restaurants, Wirtschaften und Schenken die emsigste Zeit des Jahres. Denn der goldene Herbst ist nicht allein ein herrlicher visueller Eindruck, sondern ein Lebensgefühl, dem Sie in Ihrem Herbsturlaub in Südtirol sehr nahe kommen können. Sie werden es von seiner kulinarischen Seite vielleicht schon dem Namen nach kennen: Törggelen – ein Brauch, der viele Reisende und Stadtbesucher anzieht und den sie als Gast unseres Hotels miterleben können.

Wandern und genießen in Jenesien

Wandern und genießen in Jenesien

Vielleicht brechen Sie zu einer Wandertour nach Jenesien auf, dem Plateau von Salten. Bei milden Temperaturen können Sie auf Panoramawegen durch die Berglandschaft ziehen und anschließend beim Törggelen Traubenmost oder jungen Wein, geröstete Kastanien, Südtiroler Käse, deftigen Speck und Kaminwurzen genießen. Wohin Sie Ihr Weg auch führt – beim Herbsturlaub in Südtirol gelangen Sie wie von selbst zum nächsten guten Törggelen-Lokal.

Anregende Erlebnisse in Bozens Altstadt

Anregende Erlebnisse in Bozens Altstadt

Törggelen ist ein Aufruf an die Gemütlichkeit, ein Akt der Entschleunigung. Das Geschmackserlebnis in geselliger Runde lässt sich gut verbinden mit einem vorangehenden Stadtbummel durch Bozen, einem angeregten Gespräch auf der Dachterrasse unseres Hotels, einem Besuch bei den Geschichtsartefakten im städtischen Museum oder einem Spaziergang über die St.-Oswald-Promenade.

Galeriemodus

Inhalte einblenden