Anfragen
PDF
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Frühlingsurlaub in Südtirol

Frühlingsurlaub in Südtirol

Der Frühling steht in unserer Region ganz im Zeichen der blühenden Natur. Wohin Sie auch schauen – sie erleben eine Augenweide, die sich in nur wenigen Wochen entfaltet und zu den besonderen Reizen beim Frühlingsurlaub in Südtirol gehört. Das Bozner Blumenfest mit dem traditionellen Blumenmarkt ist wie eine alljährliche Kunstausstellung der Gärtner und Floristen der Stadt. Tauchen Sie ein in dieses Blütenmeer auf dem Waltherplatz, das mit einer großen Kirmes verbunden ist. Vom Hotel Kolping aus sind es nur wenige Schritte dorthin. Und sind Sie ohnehin in Bozen, um Leute, Kunst und Kultur kennenzulernen, dann sollte auch diese schöne Seite unserer Stadt unbedingt auf Ihrem Programm stehen.

Zur Obstblüte ins Frühlingstal oder nach Kaltern

Zur Obstblüte ins Frühlingstal oder nach Kaltern

Im Umland blühen zu dieser Zeit überall die Obstbäume – so auch im Frühlingstal von Eppan, das seinen Namen nicht von ungefähr hat. Rund um Eppan können Sie sehr gut wandern oder radeln. Wenn Sie neben Apfelblüten, Krokusse und Blumenwiesen noch einen Hauch Exotik sehen möchten, sollten Sie sich weiter hinauf ins Meraner Land begeben. Im Vinschgau ist ein Spaziergang entlang der Waalwege gerade im Frühling ein Genuss. Das Hotel Kolping möchte Ihnen zudem eine Tour nach Kaltern nahelegen – einen weiteren Abschnitt des Frühlingstals. Die wärmste Region unseres Landes lockt gerade über Ostern oder Pfingsten mit traumhaften Naturimpressionen für Wanderer zu Fuß oder per Rad.

Spezialitätenwochen im Frühling

Spezialitätenwochen im Frühling

Nicht vergessen sollen die Spezialitätenwochen sein, die Ihren Frühlingsurlaub in Südtirol auch kulinarisch beflügeln. Von der Terlaner Spargelwoche bis zum Gourmet-Ereignis werden Sie in unseren Ausflugsrestaurants alles finden, was Ihr Gaumen begehrt. Und auch im Hotel Kolping setzen wir den Frühling auf die Speisekarte.

Galeriemodus

Inhalte einblenden